Kraftorte in den unterschiedlichsten Regionen erlebt die Geomantin immer wieder sehr intensiv.

Seminar 'Die Lebensraumaufstellung' am 04.08.18 in Erlangen

Die Lebensraumaufstellung - ein Seminar zum Erfahren und Erleben

Unser Lebensraum ist geprägt von Geschichten, Erinnerungen und Menschen. Diese Spuren manifestieren sich in Häusern, Wohnungen, Gärten, sowie in uns. Sie verbinden Vergangenheit und Gegenwart. Lassen wir uns darauf ein, wird spürbar, was uns auch im Alltag beeinflusst.

Eine intensive Ausdrucksmöglichkeit dieser verschiedenen Seinsebenen ist die Aufstellungsarbeit. In der systemischen Aufstellung werden Verbindungen und Blockaden sichtbar, mit denen wir zusammen achtsam umgehen und ihnen ihren Platz geben.

Bitte mitbringen: Ein Thema, das aufgestellt wird. Dies kann wirklich alles aus Ihrem Lebensraum sein, angefangen vom gesamten Haus, über den Zaun zum Nachbarn, bis hin zur kleinsten Raumecke. Auch Orte, die aus Träumen oder Reisen bekannt sind, schauen wir uns an.

Zeit: Samstag, 04.08.2018 10-18 Uhr (mit Mittagspause), Ort: Namaste, Marquardsenstraße 21, 91054 Erlangen, Kursgebühr: 110€

Das Anmeldeformular sende ich gerne zu, unter Kontakt finden Sie meine Daten.

 

 

Zurück